Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Institute for High-Frequency and Communication Technology


Prof. Dr. rer. nat. Ullrich Pfeiffer

Aktuelles

  • Wir sind auf der ISSCC Konferenz in San Francisco
    Ein Mitarbeiter des Lehrstuhls für Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik spricht auf der... [mehr]
  • Unsere Veröffentlichung auf dem ISSCC Konfernz News Board
    Der Artikel über ein innovatives THz-Signalquellen-Array in der Electronics Weekly wurde auf dem... [mehr]
  • Führende Fachzeitschrift zitiert die Forschungsergebnisse der Bergischen Universität Wuppertal
    Electronics Weekly ist eine wöchentliche Fachzeitschrift für Elektronikfachleute und hat in seiner... [mehr]
  • Die hellste und intelligenteste Terahertz-Lichtquelle auf einem Mikrochip
    Eine neue Terahertz-Lichtquelle wurde von Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer und seinem Team am Lehrstuhl... [mehr]
  • Klausur ADS
    Der Termin und die Räumlichkeiten für die Klausur "Analoge- und digitale Schaltungen (ADS)" stehen... [mehr]
zum Archiv ->

Aktuelle Stellengesuche

Kurzfristig sind folgende Stellen zu besetzen:

Wir suchen engagierte Studenten die uns bei aktuellen Forschungsprojekten selbstständig unterstützen.

Zu Ihren Aufgaben gehören Messaufgaben im Labor (mit Netzwerkanalysator, Antennenmesskammer, etc.) und Simulationen mit  modernen numerischen Feldberechnungs- und Chip-Design Softwarepaketen, wie sie auch in der Industrie zur Anwendung kommen.

Das mögliche Aufgabenspektrum umfasst dabei:

  • Durchführen von Messungen
  • Aufbauen von Mikrowellenschaltungen
  • Erstellung von Simulationsmodellen
  • Interpretation und Auswertung von Messung und Simulation (bei fortgeschrittenen Kenntnissen)
  • Literaturrecherchen

Was Sie mitbringen sollten:

Interesse für Integrierte Hochfrequenzschaltungen. Vorkenntnisse sind
hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie mehr über unsere Forschung erfahren möchten, lesen Sie hier.

Um die Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir kurze! Angaben zu

  • Studiengang (ET, IT, WIng, Physik, Informatik, etc.)
  • aktuelles Fachsemester
  •  bisheriger Notendurchschnitt
  • Vorkenntnissen (z.B. Programmiersprachen, Hardwarekenntnisse, ...)
  • Interessen und Vorlieben (Theorie, Praxis, Simulation, ...)
  • Ein ausführlicher Lebenslauf ist nicht erforderlich!


Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Herrn Dipl.-Ing. Hans M. Keller. Er kann Ihnen darüber Auskunft geben, ob im Moment freie Stellen zur Verfügung stehen.