Lehrstuhl für Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik

CAD & Computing Cluster

Bild eines Chip Designs auf einem Monitor

Unsere Server werden zur Zeit aufgewertet um den stark gewachsenen Ansprüchen an Rechenleistung und Speicherplatz zu genügen.
Im Zuge dessen wurden weitere Serverracks angeschafft, diese sind mit einer 30kW Wasserkühlung ausgestattet, um die Server auf Arbeitstemperatur zu halten.

Ein kürzlich neu angeschaffener FileServer soll den erhöhten Speicherplatzbedarf decken, er ist mit 48TB Nutzkapazität ausgestattet.

Für das Simulieren der Schaltungen stehen uns mehrere Server zur Verfügung, die auf alle möglichen Situationen ausgelegt sind.
So reichen die Server von ein paar älteren Quad Core Processoren mit 32GB Arbeitsspeicher bis hin zu hoch modernen 32 Kernern mit 512GB Arbeitsspeicher.

Weitere Infos über #UniWuppertal: