Lehrstuhl für Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik

Pflichtveranstaltung für M.Sc. Electrical Engineering

Das Modul erstreckt sich über ein Semester und wird semesterweise angeboten. Das Modul ist zweigeteilt und umfasst die Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Recherche und Präsentation
  • Teampraktikum

Jede Aufgabe besitzt einen zeitlichen Umfang von 120 Stunden. Das Teampraktikum wird sinnvollerweise in dem Bereich gewählt, in dem Sie auch die Wissenschaftliche Recherche und Präsentation absolvieren (Automatisierungs- oder Nachrichtentechnik) und sollte ursprünglich als Gruppenarbeit ausgelegt werden. Pandemiebedingt sollte es aktuell bevorzugt alleine absolviert werden.

Es gibt keine zentrale Themenliste für das Teampraktikum. Sie müssen sich an den Bachelor- und Masterthemen der einzelnen Lehrstühle orientieren. Dort wählen Sie ein interessantes Thema aus und sprechen den dort genannte*n Betreuer*in an, dass sie zu diesem Thema ein Teampraktikum (auch als Einzelperson) durchführen möchten. Er/Sie wird mit ihnen einen Teilaspekt definieren, welchen Sie im genannten Umfang erarbeiten sollen. Bei mehreren Kandidaten kann der Umfang größer sein, so dass jeder einen eigenen Teilaspekt bearbeiten kann.

Nähere Ausführungen finden Sie auch im Modulhandbuch PO 2021 unter dem Suchbegriff Complementary Skills (FBE0164). Dieses können Sie hier herunter laden.

Weitere Infos über #UniWuppertal: