Findet sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester statt

Seminar Nachrichtentechnik

Inhalt und Ablauf, Regeln des Seminars

Das Seminar hat Vorträge Studierender zum Gegenstand, die jeweils ein Thema von grundsätzlicher Bedeutung und von allgemeinem fachlichem Interesse für die Studierenden der Nachrichtentechnik behandeln. Das Thema wird von einem Hochschullehrer der Nachrichtentechnik (Prof. Clemens, Prof. Kummert, Prof Pfeiffer) beziehungsweise von deren Mitarbeitern gestellt. Der / die Studierende dürfen Themenvorschläge machen, zum Beispiel auf der Basis ihrer Thesis. Inhalt und Gliederung sowie die Vorbereitung des Vortrags, sind mit dem themenstellenden Mitarbeiter unmittelbar und rechtzeitig vor dem eigenen Vortragstermin abzustimmen.

Zur Anerkennung des Seminars sind notwendig:

  • Anmeldung zum Seminar Nachrichtentechnik auf der Moodle-Plattform mittels Selbsteinschreibung zu Semesterbeginn.
  • Es muss ein Vortrag gehalten werden. Ort und Thema werden zeitnah in einer wöchentlich aktualisierten Liste auf Moodle veröffentlicht [Dauer:  (30 +/- 5) min. plus Diskussionsmöglichkeit].
  • Für jedes Thema ist ein Betreuer zuständig, der Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Vortrags zur Seite steht, auch wenn viel eigenständige Arbeit erwünscht ist. Zusätzlich ist eine schriftliche Zusammenfassung des eigenen Vortrags auf (10 +/- 1) Seiten erforderlich (einzureichen beim jeweiligen Betreuer, der auch die Bewertung übernimmt).
  • Die finalen Vortragsfolien müssen spätestens eine Woche vor dem eigentlichen Vortragstermin mit dem Betreuer abgestimmt werden.
  • Nachzuweisen sind bis Vorlesungsende acht Besuche von Vortragsterminen. Es sind nur zwei Vorträge pro Termin möglich. Sollte eine nicht  ausreichende Anzahl von Seminaren in der eigenen Seminarreihe angeboten werden, müssen die restlichen Termine in der Automatisierungstechnik / Materialwissenschaft besucht werden. Benutzen Sie bitte hierzu den Testatbogen auf den Seiten des Moodlekurses.
  • Die Ausarbeitung muss beim entsprechenden Betreuer spätestens zum Vorlesungsende abgegeben werden (14.07.2023).
  • Das vollständig ausgefüllte Formular der Leistungsbescheinigung und den Testatbogen reichen Sie ebenfalls bis zum 14.07.2023 bei Herrn Keller ein. Das für ihren Studiengang passende Formular finden Sie auf den Seiten des zentralen Prüfungsamtes in ihrem Studiengang, rechts unter Downloads.
  • Das Seminar war schon immer semesterbegleitend. Teilnahmen können nicht mit ins nächste Semester mitgenommen werden.

Vergessen Sie bitte nicht einen Termin, in Abstimmung mit Ihrem Betreuer, für Ihren Vortrag festzulegen!
Wenn Sie nicht zeitnah einen Termin festlegen, wird Ihnen einer zugeteilt.

Für Themen und Terminwahl gilt: First come – first serve.

Sollten alle möglichen Termine mit zwei Vorträgen belegt sein, so besteht im laufenden Semester kein Anspruch auf einen Zusatztermin, es bleibt nur ein Verschieben auf das kommende Semester.

Termine sind grundsätzlich jeweils dienstags von 16:15 - 18:00 Uhr.
Die Einführungsveranstaltung wird gemeinsam mit der Automatisierungstechnik und den Materialwissenschaften am 04.04.2023 um 16:15 Uhr in FH1 gehalten! Die Folgetermine der Nachrichtentechnik finden in FE 00.01 (Seminarraum im Gebäude FE) statt.

Neben dem Besuch der Einführungsveranstaltung ist der Folgetermin (Wie halte ich einen Vortrag?) am 17.10.2023 ein obligatorischer Bestandteil der zu erbringenden Prüfungsleistung.

Nähere Informationen zum Inhalt des Seminars im Moodle-System.

Für Rückfragen steht Herr Keller zur Verfügung.

Termin der Einführungsveranstaltung

Die Einführungsveranstaltung zum Seminar Nachrichtentechnik wird gemeinsam mit der Automatisierungstechnik und den Materialwissenschaften abgehalten. Nach der Einführungsveranstaltung finden die Seminare dienstags zeitgleich, aber in verschiedenen Räumen statt, falls sich Kandidaten zu diesem Termin als Vortragstag gemeldet haben.

Einführungsveranstaltung:
Dienstag 09.10.2023, 16:15 Uhr in FH 1

weitere Termine für das

Seminar Nachrichtentechnik: dienstags 16:15 Uhr in FE 00.01 (Seminarraum)

Seminar Automatisierungstechnik: dienstags 16:15 Uhr in FH 1

Seminar Materialwissenschaften: dienstags 16:15 Uhr in FH 3

Link zum Moodle-Kurs

Weitere Infos über #UniWuppertal: