Lehrstuhl für Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik

Herr Dr.-Ing. Philipp Hillger

Gruppenleiter

Kontakt

FE 00.12b, Rainer-Gruenter-Str. 21, 42119 Wuppertal


Biografie

LinkedIn Google Scholar

Philipp Hillger ist derzeit Gruppenleiter der Gruppe Devices and Circuits am IHCT. Er erhielt seinen M.Sc. in Elektrotechnik (Schwerpunkt Mikro- und Nanoelektronik) von der Ruhr-Universität Bochum, Deutschland, im Jahr 2014.

Studienbegleitend war er von 2011 bis 2013 als Werkstudent bei Intel Mobile Communications, Duisburg, Deutschland, tätig.
Im Jahr 2014 wechselte er an das IHCT, wo er an integrierten THz-Nahfeldsensoren für biomedizinische Bildgebungsanwendungen und hochleistungs THz-Quellen für die Fernfeldbildgebung forschte.
2019 wurde er an der Universität Wuppertal promoviert. Philipp Hillger war Co-Preisträger des 2018 ISSCC Jan Van Vessem Award for Outstanding European Paper.

Seine aktuellen Forschungsinteressen umfassen alle Aspekte des mm-Wellen- und THz-IC-Designs - von der Entwicklung breitbandiger THz-Radios bis hin zur Erforschung neuartiger biomedizinischer THz-Bildgebungs- und Sensoranwendungen.

Veröffentlichungen

Weitere Infos über #UniWuppertal: